Sie sind hier

Lufteingänge

Lufteingänge

Wandlufteingänge versichern Luftzufuhr im ganzen Lebensraum der Tiere. Richtig förmige Klappen bilden einen Tunnel für Luftstrom, der durch den vom Ventilator erzeugten Unterdruck in Stall fällt. Frische kalte Luft wird mit der „alten“, warmen vermischt und dadurch erwärmt; infolgedessen wir das Mikroklima im Raum verbessert.

Durch die automatische Steuerung ist die Klappenabweichung so angepasst, dass der Bilanz der von Ventilatoren ausgestoßenen Luft ausgeglichen wird. Möglich ist auch die manuelle Klappengruppensteuerung. Die Lufteingänge sind völlig aus Polyurethanschaum, der drinnen mit  Stahlnetz verstärkt ist, hergestellt.

 

TYP Kapazität [m3/h] Maß der Wandlöcher [cm]
ZWN 1500-1 1500 66x29
ZWN 1500-2 3000 66x55
ZWN 1500-3 4500 66x84